Liebe Eigentümer, Mieter, Handwerker etc. 

die gegenwärtige Corona‐Pandemie stellt Sie und uns vor besondere Herausforderungen.

Wir bitten Sie daher, Ihre Anliegen per Mail und Telefon zu übermitteln, und persönliche Besuche nur bei dringendem Bedarf und nach vorheriger Terminabsprache vorzunehmen. Besprechungen, Objekttermine müssen leider ausfallen.

Wir haben alle in unserer Verfügungsgewalt stehenden Maßnahmen getroffen, um die Fortsetzung der Verwaltungstätigkeit sicherzustellen:

Unsere Büros verfügen über eine Notbesetzung. Das Büro ist von Montag bis Freitag

In der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr jeweils durch eine Person besetzt. 

Mit der gleichen Zielsetzung wie die in den meisten Regionen verordneten Versammlungsverbote führen unsere Vorsichtsmaßnahmen dazu, dass wir bereits terminierte Eigentümerversammlungen absagen mussten und bis auf weiteres keine Eigentümerversammlungen mehr einberufen können. Im Falle dringend notwendiger Beschlüsse werden wir die Möglichkeit prüfen, die Beschlussgegenstände informell im Post und Mailverkehr zu erörtern und notwendige Beschlüsse mittels entsprechender weisungsgebundener Vollmachten an einen Vertreter (Verwalter/Verwaltungsbeirat/Vertrauensmann) herbeizuführen.

Wir bitten Sie um Unterstützung, indem Sie nicht dringliche Anliegen zurückstellen, und danken für Ihr Verständnis für unvermeidliche Beeinträchtigungen.

Bleiben Sie gesund.

 

Ihre SPKG